Home
Hüttenwart Portal
Berghütten Jobportal

Berghüttenfenster aktuell
Schweizer Berghütten
Berghütten Verkauf
Berghütten Miete

Links zur Bergwelt
Veranstaltungen

Sommersport
Wintersport
Wanderwege
Velowege
Wetterbulletin

Kontakt
Sitemap
Sponsoren
Impressum

 

 

Glücksspiele und Casinos für Touristen in der Schweiz

Die Schweiz ist bei vielen Touristen ein beliebtes Ziel. Dafür gibt es verschiedene Gründe, vor allem die einmalige Landschaft ist dafür jedoch verantwortlich. Die Gipfel der Alpen locken im Winter viele Skifahrer, im Sommer kann man hier ganz hervorragend Bergsteigen oder Wandern. Doch die Schweiz hat nicht nur eine wunderschöne Landschaft zu bieten. Darüber hinaus gibt es nämlich auch eine Reihe von interessanten Städten, die aufgrund der kulturellen Vielfalt große Abwechslung bieten.

©
Mit Glück zur Berghütte
In vielen dieser Städte haben Urlauber zudem die Gelegenheit, einen Besuch im Casino einzuplanen. Dort hat man mit ein bisschen Glück die Chance darauf, die Reisekasse etwas aufzubessern. Allerdings muss man nicht unbedingt einen Gewinn erzielen, um sich gut unterhalten zu lassen. Der Besuch in einem der vielen Casinos in der Schweiz sorgt nämlich ganz sicher für gute Unterhaltung, sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen sind die verschiedenen Casinos daher sehr beliebt. Dort finden sich unter anderem Klassiker wie Roulette oder Blackjack, allerdings kann man auch an den Spielautomaten sein Glück versuchen, wenn man sich eher für diese Variante interessiert. Darüber hinaus werden natürlich noch eine ganze Reihe weiterer Glücksspiele angeboten, wobei sich die Varianten in den verschiedenen Casinos ein wenig unterscheiden. Eines der bekanntesten Casinos in der Schweiz ist sicher das Casino du Lax Meyrin in Genf. Dieses Casino liegt etwa fünf Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und hat das ganze Jahr über an sieben Tagen pro Woche geöffnet. Neben fast 200 Spielautomaten und einer Reihe von Tischspielen gibt es hier natürlich auch ein Restaurant und mehrere Bars.

In Basel gibt es ebenfalls eine Alternative für einen Besuch im Casino. Urlauber können hier das Grand Casino Basel besuchen, das zwischen dem Stadtzentrum und dem Flughafen liegt. Wer am Airport ankommt und dort übernachtet, kann vom Airport Hotel auch gleich noch einen kleinen Abstecher in das Casino einplanen, auch direkt vor dem Abflug ist das eine schöne Variante, um sich die Zeit ein bisschen zu vertreiben und sich dabei gut unterhalten zu lassen.

Abgesehen von diesen beiden Städten gibt es natürlich noch in vielen weiteren Orten in der Schweiz die Möglichkeit, einen kleinen Urlaubstrip mit einem Besuch im Casino zu verbinden. Unter anderem gibt es in Bern und in Luzern ein Grand Casino, aber auch in Davos, Montreux, Lugano, St. Gallen oder Zürich finden sich natürlich solche Häuser. Kurz gesagt müssen Touristen in der Schweiz also nicht befürchten, dass sie eine weite Strecke bis zum nächsten Casino zurücklegen müssen.

Wer sich allerdings nicht für einen Besuch in einem klassischen Casino begeistert und stattdessen lieber im Internet spielen möchte,  hat dazu natürlich auch in der Schweiz die Gelegenheit. Eine sehr umfangreiche Übersicht über die verschiedenen Anbieter gibt es zum Beispiel unter onlinecasinos-schweiz.com, dort sind zudem umfangreiche Informationen über laufende Aktionen oder über die besten Boni für neue Kunden zu finden. Wer mehr über die Spiele erfahren möchte, die man im Internet nutzen kann, erfährt auf dieser Website ebenfalls alle wichtigen Fakten. Zudem bietet das Spielen im Internet noch einen wichtigen Vorteil, man kann nämlich sämtliche Glücksspiele erst einmal kostenlos testen.


Bei einem Aufenthalt in der Schweiz lohnt es sich, einen Besuch in einem Casino einzuplanen und dort die Reisekasse ein wenig aufzubessern